Sex nach 30 – die verschollenen Tagebücher

Sex nach 30 | Appetizer

Dies ist die aufgeschriebene Geschichte des Radiomoderators Sven, der 36-jährig noch an die Liebe glaubte, sich dann aber im Beziehungs-Hickhack durch das Wirrwarr verschiedenster Sexabteuer zu manövrieren versuchte. Dies alles vor den Augen der sprechenden Spinne Bob, der Polizeimeisterin „PM Bartel“ und seines Freundes Jens, dem Augenarzt.

Sex nach 30 - die verschollenen Tagebücher
3 Min. | 17.12.2019