Skip Intro - Der Serienpodcast

Kurzkritik: "Devs" - Wie frei ist unser Wille wirklich?

Endlich wieder Sci-Fi! Nach seinen Filmen "Ex-Machina" und "Annihilation" widmet sich Alex Garland mit seiner Serie "Devs" erneut dem hochkomplexen Thema künstliche Intelligenz und der Frage, ob wir vielleicht doch nicht so viel Kontrolle über unsere Entscheidungen haben, wie wir glauben. Und auch wenn Nick Offerman ("Parks & Recreation") mitspielt - zum Lachen ist diese Serie garantiert nicht.

4 Min. | 30.9.2020