Sozusagen!

Kaufmanns Kaukasische Post

Im Herbst 2017 wurden die Redakteure dieses Sprachmagazins auf die Bühne gerufen, im Herbst 2018 folgten die Beamten des Bundessprachenamts. Und nun, im Herbst 2019, geht der renommierte "Kulturpreis Deutsche Sprache" (Institutionenpreis) an die "Kaukasische Post", eine deutsche Monatszeitung aus Tiflis. Deren Herausgeber und Redakteur Rainer Kaufmann erzählt uns, wer eigentlich im Kaukasus eine deutsche Zeitung braucht, was Georgien so unwiderstehlich macht und wie er sich für die deutsche Sprache einsetzt.

9 Min. | 5.9.2019