Spezial

Kindler - der Talk (4): Depressionen und Humor (4/4)

Jean-Philippe Kindler macht ernst mit lustig. Denn die Deutschen wissen immer, wo der Spaß aufhört. Aber selten, wo er anfängt. Vielleicht manchmal ausgerechnet da, wo die Welt nicht immer rosarot ist? Viele Satiriker und Komiker gehen inzwischen offen mit ihren depressiven Erkrankungen um, darunter die Poetry Slammerin Tabea Farnbacher und die Schriftstellerin Kathrin Weßling.

Schwarzweiß-Portrait von Jean-Philippe Kindler vor blau-grün stilisiertem Hintergrund, links ein Smiley mit einer lachenden und einer weinenden Gesichtshälfte
52 Min. | 4.7.2021