Spielraum - Hörspiel

Don Quijote von der Mancha (1/3)

An einem Ort in der Mancha lebte vor langer Zeit ein Edelmann, mehr arm als reich und an die fünfzig Jahre alt. Er widmete sich dem Lesen von Ritterromanen, und dies mit solchem Eifer und Vergnügen, dass er ganze Tage und Nächte durch las. Der knappe Schlaf und das reichliche Lesen trockneten ihm das Gehirn ein, so dass er den Verstand verlor! | Mit: Christian Brückner, Daniel Zillmann, Tina Engel, Peter Fricke, Kai Magnus Sting u. v. a. | Hörspielbearbeitung: Katrin Zipse | Musik: Peter Kaizar | Regie: Kirstin Petri | (Produktion: SWR 2019)

Sancho Panza und Don Quijote vor Windmühlen - Motiv für den ersten Teil des Kinderhörspiels nach Cervantes
54 Min. | 8.6.2019