Sport am Wochenende

Sport und Missbrauch in Südkorea - "Viele denken, das sei der Preis für den Erfolg"

Südkoreas Sportlerinnen und Sportlern ist Widerspruch eigentlich fremd. Doch in diesen Tagen ist das anders. Die Ergebnisse eines Berichts zu sexuellem Missbrauch und Gewalt im Sportsystem des Landes schockieren. Kritiker werfen die Frage auf, welchen Preis die Medaillenerfolge fordern. Von Felix Lill www.deutschlandfunk.de, Sport am Wochenende Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/12/01/missbrauch_und_gewalt_in_suedkorea_dlf_20191201_1930_0c0e8344.mp3

Südkoeranische Shorttrack-Läuferinnen
6 Min. | 1.12.2019