Sport inside - der Podcast: kritisch, konstruktiv, inklusiv

Im Schattenreich der Ringe - das IOC und die Menschenrechte

Die Olympischen Spiele 2022 sollen in Peking stattfinden. An der Austragung dort gibt es massive Kritik wegen der schweren Menschenrechtsverletzungen in China - vor allem der Verfolgung der Uiguren in der Region Xinjiang. Das IOC und sein Präsident Thomas Bach verstecken sich derweil hinter der vermeintlichen politischen Neutralität des Sports. Nora Hespers im Gespräch mit den Sport-inside-Experten Robert Kempe und Jochen Leufgens über das IOC und dessen Umgang mit den Menschenrechten.

Sport inside - Der Podcast: Im Schattenreich der Ringe - das IOC und die Menschenrechte
55 Min. | 8.5.2021