Sportgespräch

Verletzungen im Handball - Erst müde, dann verletzt

Verletzungen im Handball sind häufig, das zeigt nicht nur die aktuelle Ausfallliste der deutschen Nationalmannschaft. Marcus Rominger von der Spielergewerkschaft GOAL und Sportmediziner Kai Fehske sind sich einig: Ein Grund ist die hohe Belastung der Spieler durch einen zu vollen Spielplan. Marcus Rominger und Kai Fehske im Gespräch mit Maximilian Rieger www.deutschlandfunk.de, Sportgespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/01/12/marcus_rominger_und_kai_fehkse_ueber_die_belastung_im_dlf_20200112_2330_fd0740d8.mp3

Der deutsche Handball-Nationalspieler Tim Suton sitzt verletzt am Boden
26 Min. | 12.1.2020