Sprechen wir über Mord!? Ein True-Crime-Podcast

Trailer: Saal 101 - Dokuhörspiel zum NSU-Prozess

Ein Dokumentarhörspiel zum NSU-Prozess, der von Mai 2013 bis Juli 2018 in München stattfand. Ein facettenreiches und differenziertes Bild jenseits der Schlagzeilen und ein beklemmender Einblick in deutsche Abgründe. Das Hörspiel beruht auf einer Sammlung von Protokollen der ARD-Gerichtsreporter. Diese Protokolle sind ein Stück Zeitgeschichte: Es existiert kein Prozess-Mitschnitt in Ton oder Bild dieses "Jahrhundertprozesses", in dem Beate Zschäpe, Ralf Rohlleben, Carsten Schultze, Holger Gerlach und André Eminger angeklagt wurden an den Taten der rechtsextremen Terrorgruppe "Nationalsozialistischer Untergrund" beteiligt gewesen zu sein. Ab jetzt auf SWR2.de, in der ARD Audiothek oder in der BR Mediathek.

Saal 101 Key Visual podcast-ard Schrift Bild dpa Montage
1 Min. | 19.2.2021