Sprechstunde

Ende der Impfpriorisierung - Noch große Lücken in der Priorisierungsgruppe zwei

Die Impfpriorisierung gilt nicht mehr, doch weniger als ein Drittel der Menschen in Priorisierungsgruppe zwei sind vollständig geimpft. Das Lehrpersonal hat nicht einmal zur Hälfte eine erste Impfung erhalten. Je nach Bundesland spielt deren Priorisierung allerdings weiterhin eine Rolle. Von Volkart Wildermuth www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/06/08/aufhebung_der_impf_priorisierung_bleiben_dlf_20210608_1036_ab2b4b2e.mp3

Spritzen mit dem Wirkstoff Comirnaty von Biontech/Pfizer gegen das Coronavirus liegen in einer Hausarztpraxis in einer Schale auf einem Tisch.
5 Min. | 8.6.2021