Sprechstunde

Qualitätssicherung im OP - Wenn der Chirurg die Contenance verliert

Wenn sich in den USA Patienten oder Klinikmitarbeiter schlecht behandelt fühlen, können sie das melden. Die Beschwerde landet bei der Klinikleitung. In Deutschland setzt man auf Kommunikation, sagte Markus Büchler im Dlf. Er ist Ärztlicher Direktor am Universitätsklinikum Heidelberg. Markus Büchler im Gespräch mit Christian Floto www.deutschlandfunk.de, Sprechstunde Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/07/16/chirugie_qualitaetssicherung_im_operationssaal_dlf_20190716_1049_32531ebc.mp3

Prof. Dr. Markus Scheibel bei einer OP in der Charité.
5 Min. | 16.7.2019