Gott und die Welt

St. Maron wohnt in Moabit - Orientalische Christen im Berliner Exil

Etwa 450 christliche Familien aus dem Libanon leben in Berlin. Eine eigene Kirche und einen eigenen Priester haben sie nicht. Ihre Messe feiern die Maroniten einmal im Monat in einer katholischen Kirche, zusammen mit anderen arabischen Christen - darunter viele Geflüchtete aus Syrien und dem Irak, die hier eine neue Heimat gefunden haben.

25 Min. | 22.4.2019