Stichtag

Der Name "Zebrastreifen" entsteht (am 24.04.1954)

Der berühmteste ist der auf der Abbey Road in London. Bekannt geworden durch die Beatles, die auf dem Cover ihres gleichnamigen Albums dort über den Zebrastreifen laufen. Im Amtsdeutsch übrigens Fußgängerüberweg. Der Begriff Zebrastreifen entstand heute vor 65 Jahren durch eine Aktion. Autor: Ralf Goedde.

WDR 2 Stichtag
4 Min. | 24.4.2019