Stichtag

Erste jüdische Kinder kommen in England an (am 02.12.1938)

Die Grenzen sind ziemlich dicht im Jahr 1938. Niemand will die Verfolgten aus Nazi-Deutschland aufnehmen. Doch als dort nach der Pogromnacht die Synagogen brennen, bewegen sich einige Länder. Vor allem Groß-britannien. Die Briten nehmen 10.000 Kinder auf. Am 2. Dezember 1938 kamen die ersten in England an. Autor: Heiner Wember.

WDR 2 Stichtag
4 Min. | 2.12.2018