Stichtag

Mongolei wird Volksrepublik (am 26.11.1924)

Die Sowjetunion: der erste kommunistische Staat der Welt. Und welches war der zweite? Die Mongolei, das riesige Land genau zwischen Russland und China. Jahrhundertelang chinesische Provinz, dann unter russischem Einfluss, dann kamen wieder die Chinesen, dann wieder die Russen . . . 1924 wurde die Mongolei endlich souverän. Autor: Almut Finck.

WDR 2 Stichtag
4 Min. | 26.11.2019