Stichtag

Stefan-Morsch-Stiftung gegründet (am 27.01.1986)

Es war der große und letzte Wunsch des 16jährigen Stefan Morsch aus Rheinland-Pfalz: Hilfe für Leukämiepatienten bei der Suche nach einem Spender. Diesen Wunsch befolgten seine Eltern 1986. Mit der Gründung der Stefan-Morsch-Stiftung am 27. Januar 1986 und der ersten Stammzellenspenderdatei.

Emil Morsch, Vorstandsvorsitzender der Stefan-Morsch-Stiftung, steht vor einem Mosaik, das seinen verstorbenen Sohnes zeigt
4 Min. | 27.1.2021