Stories. Der Buch-Podcast.

38. Helene Bukowski - Milchzähne

Ein kleines Dorf im Nirgendwo, abgeschnitten von jeglicher Zivilisation. Die Dorfgemeinschaft ist fest eingeschworen - vor allem, weil sie eins verbindet: Sie haben Nahrung und Wasser. Ganz anders als der Rest der Welt. Denn der ist unbewohnbar geworden. Warum, weiß keiner der Dorfbewohner so genau. Wichtig ist nur: Kein Fremder darf rein. Das ist das Setting im ersten Buch von Helene Bukowski und darüber redet Mona Ameziane mit ihr in dieser Podcastfolge.

45 Min. | 2.6.2019