Stories - der Buch-Podcast

Benedict Wells: Hard Land | Lesung und Talk mit dem Autor

Mit 19 Jahren hat Benedict Wells seinen ersten Roman geschrieben. Sein bisher erfolgreichstes Buch, "Vom Ende der Einsamkeit", war eineinhalb Jahre lang auf der Spiegel-Bestsellerliste und wurde in 38 Sprachen übersetzt. In seinem neuen Roman "Hard Land" schreibt er nun über eine amerikanische Kleinstadt in den 80er Jahren und über einen Jungen, der in einem einzigen Sommer erwachsen wurde. Mona Ameziane spricht mit Wells über Erfolgsdruck, bayrische Internate, große Verluste und Fußball. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021

Benedict Wells
60 Min. | 14.3.2021