SWEET SPOT

Pastorale re/visited - Klimawandel hören

Im Rahmen des Projekts "Pastorale re/visited - Klimawandel hören" setzen sich 35 Jugendliche aus Berchtesgaden und München musikalisch mit dem Klimawandel auseinander und machen ihn für das Publikum in einer öffentlichen Performance hör- und sichtbar: mit eigenen Kompositionen und einem selbst gestalteten Bühnenbild. Unterstützt wurden sie dabei von den Profis des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks. SWEET SPOT hat das Projekt begleitet.

42 Min. | 5.2.2019