Tabulos

Alex - wieso bist du ein Geldsklave? | Gespräch über besondere Vorlieben

Alex (Name geändert) will keine klassische Beziehung, er ist der Sklave seiner Herrin. Sie lässt ihn Hundefutter essen oder nackt das Klo putzen. Und er muss ihr Geld schenken, wann immer sie will. Für Alex ist das pure Lust - komplett ohne Sex. Aber was genau erregt ihn daran? Wie passt seine Neigung in seinen Alltag? Und wie geht er mit der Angst um, von seiner Herrin jederzeit entlarvt werden zu können? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter: fritz.de/hilfe.

Das Bild zeigt Geldscheine auf rotem Samt
45 Min. | 9.3.2020