Tacheles

Einzelhandel über Rückkehr aus der Beschränkung - "Manche Proteste sind eine Zumutung für unsere Demokratie"

Die Krise im Handel ist nicht vorbei, sagt Antje Gerstein vom Spitzenverband des Einzelhandels. Auch wenn die Beschränkungen notwendig gewesen seien: Man müsse in einer Demokratie streiten. Bestimmte Proteste seien aber "rücksichtslos und inakzeptabel". Moderation: Annette Riedel www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/05/16/faktenfeindliche_proteste_sind_eine_zumutung_fuer_unsere_drk_20200516_1730_02a8458b.mp3

Teilnehmerin einer "Corona-Leugner" Demonstration in Heidelberg. Sie hält einen mit den Worten "Grundgesetz" und "Widerstand" beschriebenen Regenschirm.
29 Min. | 16.5.2020