Tacheles

Politologe zur sozialen Lage in Frankreich - Kampf um Fairness und Anerkennung

Die Streiks und Proteste in seinem Land hält der französische Politologe Yves Sintomer nicht nur für einen Kampf um Einkommen. Die Bevölkerung fühle sich von der Regierung vernachlässigt - und das schlage um in Wut auf die Eliten. Moderation: Susanne Führer www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/02/08/politologe_die_streiks_in_frankreich_sind_auch_ein_kampf_drk_20200208_1730_9b89c753.mp3

Protestierende halten brennende und rauchende Fackeln hoch.
29 Min. | 8.2.2020