Tacheles

Rassistische Gewalt in Deutschland - "Zum Glück gibt es viele Menschen, die beherzt eingreifen"

Rassistische Übergriffe werden nicht nur von Neonazis verübt, sagt Journalistin Heike Kleffner. Gelegenheitstäter seien ebenso gefährlich wie organisierte Neonazis. Jeder könne sich allerdings als Zeuge zur Verfügung stellen, um Opfer zu unterstützen. Heike Kleffner im Gespräch mit Marcus Pindur www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/02/22/tacheles_rechtsterrorismus_in_deutschland_drk_20200222_1730_05e64025.mp3

Blick auf die Einschusslöcher in der Tür zur Synagoge in Halle/Saale, durch die ein rechtsextremer Attentäter am 09. Oktober 2019 in die Synagoge eindringen wollte.
29 Min. | 22.2.2020