Tacheles

Verdi-Chef Werneke zur Corona-Krise - "Gewerkschaften sind so wichtig wie nie"

Der Applaus für die Heldinnen und Helden dieser Tage täte gut, sagt der Verdi-Vorsitzende Frank Werneke. Aber jetzt müssten dauerhafte Verbesserungen her, etwa für das Klinikpersonal. Die aktuellen Tarifverhandlungen seien schwierig. Moderation: Annette Riedel www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/09/12/verdi_chef_werneke_gewerkschaften_in_der_krise_wichtig_wie_drk_20200912_1730_15673746.mp3

Der Verdi-Vorsitzende Frank Werneke
29 Min. | 12.9.2020