Tag für Tag - Beiträge

Ehemaliger Kölner Priester - Aufklärer Woelki? "Im Gegenteil"

Michael Schenk war römisch-katholischer Priester in Köln, heute ist er alt-katholischer Geistlicher. Und er ist Missbrauchsbetroffener. Seine Geschichte wird im Gercke-Gutachten erzählt. "Was das Gutachten zeigt, wussten alle", sagte er im Dlf. Aber es habe gegolten: "Bloß nichts sagen über Sexualität." Michael Schenk im Gespräch mit Christiane Florin www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/05/03/woelki_ein_aufklaerer_nein_sagt_m_schenk_dlf_20210503_0936_c1537bcf.mp3

Michael Schenk ist alt-katholischer Priester. Zuvor war er römisch-katholischer Priester im Erzbistum Köln. Ende 2020 machte er öffentlich, dass er als Kleinkind vor Klerikern missbraucht wurde.
23 Min. | 3.5.2021