Tag für Tag - Beiträge

Judentum - Heimat für queere Juden

Nach orthodoxer Auffassung gilt Homosexualität als verwerflich und "widernatürlich". Aber auch in nicht-orthodoxen Gemeinden haben es lesbische und schwule Menschen schwer. Der Konformitätsdruck sei hoch, sagen sie. Der Verein Keshet will das ändern. Von Carsten Dippel www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/03/28/queer_und_juedisch_der_verein_keshet_dlf_20190328_0951_781c30fa.mp3

8 Min. | 28.3.2019