Tag für Tag - Beiträge

Sexueller Missbrauch im Erzbistum Köln - Der Priester, der Kardinal und die Kinder

Ein Pfarrer, so der Verdacht, soll sich mehrfach schwer an Kindern vergangen haben - zum ersten Mal 1986. Sollte der Vorwurf zutreffen, war die Bestrafung milde: Er war weiter als Seelsorger tätig, hielt Vorträge, schrieb Bücher. Eine Recherche im Hoheitsgebiet der Kardinäle Meisner und Woelki. Von Christiane Florin www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/12/15/der_priester_der_kardinal_und_die_kinder_eine_dlf_20201215_0936_95b84519.mp3

Die beiden Kölner Kardinäle Woelki (l.) und Meisner (r., 2017 verstorben) auf der Deutschen Bischofskonferenz 2013
22 Min. | 15.12.2020