Tagesgespräch

Land der Freiheit und der Träume: Was ist aus den USA geworden?

Einst galten die USA als Land der Freiheit, der Träume und der unbegrenzten Möglichkeiten. Heute ist das Land tief gespalten und es scheint sich weiter zu verschlechtern. Moderation: Stephanie Heinzeller / Gast: Prof. Simon Wendt, American Studies, Goethe-Universität Frankfurt am Main

53 Min. | 3.6.2020