Tagesticket - Der Früh-Podcast

Bundestags-Hack 2015: Drohen auch Angriffe auf die diesjährige Bundestagswahl?

2015 greifen Hacker den Bundestag an - vermutlich im Auftrag des russischen Geheimdienstes. Es ist der spektakulärste Cyberangriff auf die BRD. Kann das wieder passieren? Oder haben die deutschen Behörden daraus gelernt und sind - auch mit Blick auf die Bundestagswahl im September - besser geschützt? Der Journalist Florian Flade sagt: "Es gibt immensen Nachholbedarf." Gemeinsam mit Hakan Tanriverdi hat er heute den Podcast "Der Mann in Merkels Rechner" veröffentlicht und den Fall von 2015 recherchiert. Außerdem im Tagesticket: Der Bundesrat wird sich heute mit dem Infektionsschutzgesetz befassen.

19 Min. | 22.4.2021