Tandem

Der lange Arm von Scham und Schuld

Julia Frick will ihren Großvater, der Opfer des Euthanasie-Programms der Nazis war, wieder ins Gedächtnis der Familie holen und sie bringt Menschen, die jahrzehntelang geschwiegen haben, zum Reden.

Gedenkstätte Grafeneck
24 Min. | 8.3.2017