Tandem

Jazz aus Schweden - Viktoria Tolstoy covert ihre Lieblingssongs

Nach dem letzten Album "Meet me at the movies", auf dem sich Viktoria Tolstoy ganz ihren Lieblingsmelodien aus dem Filmbereich gewidmet hat, beschäftigt sich die schwedische Musikerin nun auf ihrem neuen Album "Stations" mit - wie der Name erahnen lässt - Stationen ihres Lebens. Nach welchen Kriterien sie die Songs ausgewählt hat und was sie mit ihnen persönlich verbindet, das hat sie Christiane Rebmann im Interview erzählt.

"Stations" von Viktoria Tolstoy
7 Min. | 14.2.2020