Tandem

Mayafrauen fordern ein Ende der Gewalt

Thelma Pérez musste aus ihrem Heimatdorf fliehen, weil sie von den kriminellen Autoritäten bedroht wird. Dennoch kämpft sie weiter - obwohl sie um ihr Leben fürchten muss.

Mayafrauen kämpfen für Gleichberechtigung und gegen Gewalt. Rechts mit Mikrofon: Thelma Pérez
26 Min. | 27.11.2017