Tandem

"Meine Generation kann etwas ändern"

Abraham Hdru wird 1995 in Saarbrücken geboren. Seine Eltern waren aus dem vom Bürgerkrieg heimgesuchten Eritrea geflohen. Ihr Sohn nutzt alle Chancen, die sich ihm bieten.

Abraham Hdru (links) mit seiner Mutter und seinem jüngeren Bruder
24 Min. | 15.6.2015