Tandem

Musiker der Bundeswehr üben für Auftritte in Kriegsgebieten

Seit der jüngsten Bundeswehrreform gelten sie als Soldaten. In Auslandseinsätzen sollen die Musiker den einheimischen Bevölkerungen etwas vorspielen, zum Beispiel in Afghanistan.

Eine Musikerin eines Musikkorps der Bundeswehr
24 Min. | 2.1.2018