Tandem

Sonntagsmorgens bebte die Steppe

Eine kasachische Familie lebte lange Jahre unweit eines Geländes, auf dem die UdSSR Atomwaffen testete. Inzwischen wohnen die Steigers in Deutschland, doch die Spätfolgen bleiben.

Sprenung des Atomwaffen-Testgeländes in Kasachstan im Juli 2000
24 Min. | 29.8.2016