Tandem

Tattoos - Früher Subkultur heute Mainstream

Vor ungefähr 20 Jahren wurden so viele Steißbeintribals (Fachbegriff) oder Arschgeweihe (abwertendes Synonym) sichtbar, dass klar war: Tattoos sind in. Noch zehn Jahre vorher zählte das Tätowieren zur Subkultur, zum Punk. In einem Büro konnte man sich damit jedenfalls nicht blicken lassen.

Das Mannheimer TätowierMagazin feiert seinen 25. Geburtstag
54 Min. | 18.3.2020