Tandem

Zu Unrecht adoptiert: In Argentinien klären Menschen ihre tatsächliche Herkunft

Pablo wurde 1978 während der argentinischen Militärdiktatur geboren. Später erfuhr er: seine Eltern hatten ihn nicht wie behauptet zur Adoption freigegeben. Sie wurden ermordet.

Hunderte von Porträts von Opfern der argentinischen Militärdiktatur hängen bei auf der Plaza de Mayo in Buenos Aires als Demonstration gegen die argentinische Junta.
25 Min. | 15.8.2016