Tatortcheck

Tatort: Das Leben nach dem Tod

Meret Becker gehört zu den grandiosen Tatort-Kommissarinnen. Sie kann ja nichts dafür, dass sie immer im tristen Plattenbau ermitteln muss. Hier gibt es keinen Spaß, kein schönes Leben und keinen schönen Tod. Wenigstens eine gute Krimi-Geschichte?

Tatort-Kritik Das Leben nach dem Tod
1 Min. | 22.11.2019