Taxizentrale Ulrich Krause

Nikeata Thompson über Alltagsrassismus, Hipster-Food & schlimme Jahre im Wedding

Sie würde gerne wie Beyoncé aussehen, ihr TV-Face ähnele aber leider eher dem von Busta Rhymes, gesteht Chroreografin Nikeata Thompson - bekannt aus Got To Dance und Germany's Next Topmodel. Ausgestattet mit Bluetoothbox, Wärmflasche und viel Selbstironie lässt sie sich von der Taxizentrale Ulrich Krause durch ihren Berliner Lieblingskiez schippern, den Bergmannkiez in Kreuzberg. Dabei erzählt sie von rassistischen Erfahrungen, die sie im TV gemacht hat, warum sie mit dem Wedding nicht gerade Positives verbindet und gibt zu, mit Geld nicht gut umgehen zu können.

80 Min. | 2.5.2019