Thema des Tages

Christian Hirte, Ostbeauftragter der Bundesregierung, verlangt "Vorfahrt für den Osten"

Aus den Wahlen in Brandenburg und Sachsen zieht Hirte die Konsequenz, es sei "echte Strukturpolitik" nötig, Hilfe für ländliche Regionen im Osten. "Heute ist die Aufgabe, den Osten weiterhin so zu fördern, dass wir tatsächlich im ganzen Land gleichwertige Lebensverhältnisse hinbekommen"

7 Min. | 7.9.2019