Thema des Tages

Was ist ein Hurrikan?

In Nordamerika und der Karibik ist die Hurrikansaison losgegangen. Das bedeutet, dass große Wirbelstürme in der Region für Verwüstungen sorgen. Der erste Hurrikan heißt Dorian und hat auf den Inseln der Bahamas für Chaos gesorgt. Aber wie entstehen Hurrikans eigentlich? Dafür braucht es heiße Temperaturen, warmes Meerwasser und Wind.

Der Hurrikan von oben - viele Wolken, die einen Strudel bilden
4 Min. | 3.9.2019