Thema heute

Lebenslanges Urteil im Mordfall Walter Lübcke

"Ich weiß nicht, wie ich das wieder gut machen kann, was ich Herrn Lübcke angetan habe, was ich der Familie Lübcke angetan habe", das hat heute der Mann gesagt, der den früheren Regierungspräsidenten von Kassel, Walter Lübcke, erschossen hat. Das Oberlandesgericht Frankfurt hat den Rechtsextremisten Stefan E. zu lebenslanger Haft verurteilt und die besondere Schwere der Schuld festgestellt. Der mitangeklagte Markus H. kommt mit einer Bewährungsstrafe davon.

Der Hauptangeklagte im Mordfall Lübcke, Stephan E., betritt den Verhandlungssaal im Oberlandesgericht Frankfurt.
17 Min. | 28.1.2021