Theo.Logik

Ewig leben, selbstbestimmt sterben?

Im Februar kippt das Bundesverfassungsgericht das Verbot Beihilfe zum Suizid. Es gebe ein Recht auf selbstbestimmtes Sterben, so die Richter. Einige Wochen später - zu Hochzeiten der Corona-Beschränkungen - dominiert die Idee, Leben müsse geschützt werden - und zwar um jeden Preis, so scheint es. Wie steht es um Leben und Tod?

45 Min. | 12.10.2020