Tiefenblick

Macker weg vom Acker - Frauen ernähren die Welt (3/3)

Sie bauen Gemüse an, ernten Obst, verarbeiten Milch - ohne die Kleinbäuerinnen überall auf der Welt wäre die Menschheit nicht zu ernähren. Sie machen die Arbeit, aber oft haben sie nur sehr wenig Rechte. // Von Alexandra Hostert / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de

Illustration. Frau steht mit einer Mistgabel auf dem Acker. Links von ihr ein Bauernhof im Hintergrund. Rechts von ihr Kühe und das Symbol der Frauenbewegung, das aus einer Pflanze wächst, zwischen zwei Sonnenblumen
28 Min. | 17.4.2021