Treffpunkt Klassik

Das fröhliche Allegro: Jutta Eckes erklärt italienische Musik-Begriffe

Allegro, Adagio, Crescendo oder Forte: Wer sich als Laie oder Profi mit Musik beschäftigt, kommt um das Italienische nicht herum. Jetzt hat Jutta Eckes ein genauso enzyklopädisches wie anekdotenreiches Handbuch der italienischen Musik-Begriffe geschrieben: "Itallegro". Im SWR2 Musikgespräch berichtet die Literaturwissenschaftlerin und Italianistin, die auch als Dolmetscherin und Sprachcoach an Musikhochschulen arbeitet, von ihrer Leidenschaft für die italienische Sprache und die Musik - und verrät, warum der italienische Begriff für "Vorzeichen" bei ihren Studierenden regelmäßig für Lacher sorgt.

Buch-Cover "Itallegro" von Jutta Eckes
7 Min. | 10.8.2020