Treffpunkt Klassik

Der Pianist Matthias Kirschnereit: "Mozart ist nicht zu erzwingen"

Matthias Kirschnereit ist für SWR2 vorübergehend in die Rolle des Musikvermittlers geschlüpft: In der kommenden Woche (23. bis 27. November) wird er die Musikstunde moderieren und über seinen Zugang zu Mozarts Klavierkonzerten sprechen. Im Gespräch mit Bettina Winkler erzählt er von seiner Sicht auf Mozart als Interpret und von der Erfahrung am Mikrofon.

Matthias Kirschnereit sitzt am Klavier
4 Min. | 20.11.2020