Treffpunkt Klassik

Die Ruhrtriennale: Zeitgenössische Kunst in Industriebauten

Die Ruhrtriennale bespielt seit 2002 monumentale Industriebauten im Ruhrgebiet. Im Gespräch mit Julia Neupert spricht Sabine Weber über das Programm in den Sparten Musiktheater, Schauspiel und Tanz sowie über die künstlerische und politische Ausrichtung des Festivals.

Jörg Brüggemann / Ostkreuz / Ruhrtriennale
10 Min. | 20.8.2019