Treffpunkt Klassik

Drohender Verlust eines Kulturguts: Henzes Villa steht zum Verkauf

Viele Jahrzehnte hat der deutsche Komponist Hans Werner Henze in der Villa "La Leprara" in der Nähe von Rom gelebt und gearbeitet. Sieben Jahre nach seinem Tod ist das beeindruckende Anwesen noch immer im Originalzustand erhalten - ein Kulturgut ersten Ranges. Doch nun droht es, verkauft zu werden, weil sich bislang niemand gefunden hat, das Haus im Geiste Henzes weiterzuführen. Nina Amin berichtet.

Hans Werner Henze
6 Min. | 24.9.2019