Treffpunkt Klassik

Herzensschwestern der Musik - Pauline Viardot und Clara Schumann

Sie waren zwei der bedeutendsten Musikerinnen des 19. Jahrhunderts: Clara Schumann, die berühmte Pianistin und die Sängerin Pauline Viardot-García. Beide waren auf den großen europäischen Bühnen zu Hause und lebten eine Zeit lang in Baden-Baden. Fast sechs Jahrzehnte währte ihre Freundschaft, die sie als junge Künstlerinnen begründeten. Jetzt liegen die Briefe, die sie sich zwischen 1838 und 1894 geschrieben haben, in Buchform vor. Georg Beck mit Lektüreeindrücken.

Buch-Cover: Herzensschwestern der Musik - Pauline Viardot und Clara Schumann
6 Min. | 20.5.2020