Treffpunkt Klassik

Holger Noltze: Was kann und soll Kulturradio leisten?

Die Kulturwellen von WDR und rbb haben Reformen eingeleitet: Das Programm soll massenkompatibler werden, weniger komplex und mehr Quote bringen - aber die Maßnahmen stoßen auf Kritik. Das Gute daran: Es wird diskutiert, was Kulturradio heute sein soll, sein darf und sein kann. Holger Noltze, Journalist und Professor für Medien und Musikjournalismus an der TU Dortmund, befasst sich schon länger mit diesem Thema und ist zu Gast im SWR2 Musikgespräch.

Altes Blaupunkt Radio Granada auf einer Kommode vor Blümchentapete.
11 Min. | 7.4.2021